Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

RL Up and Down im Saarland



Am Wochenende Vom 09. - 11.06. 2017 war ich bei der 3. Bundesnachwuchs-ssichtung im Mountainbike  in St .Ingbert im Saarland. An jedem Wettkampf-wochenende gibt es zwei Disziplinen - einen Technikwettkampf und  ein Cross-Country Rennen.

Dieses Mal war wieder meine Lieblingsdisziplin Downhill dran. Es war einer der anspruchsvollsten Downhills der Bundesliga. Die Strecke führte über extrem steile und große Felsabsätze, rutschige Wurzeln, künstlich angelegte Sprünge und ein ruppiges Steinfeld. Schon bei den Trainingsläufen gab es viele Stürze mit zum Teil schweren Verletzungen.



Nach zwei Durchgängen landete ich auf Platz 7 von 80 Startern in der männlichen Jugend U17 und war damit Drittbester meines Jahrgangs. Damit hatte ich eigentlich eine super Ausgangsposition für das Cross-Country Rennen am nächsten Tag. Dieses führte in vier Runden über 15 km und 700 Höhenmeter. Nach einem guten Start hatte ich leider in der 3.Runde einen technischen Defekt an der Kurbel, der mir das Weiterfahren unmöglich machte. Daher konnte ich leider zum 1.Mal ein Bundesligarennen nicht zu Ende fahren.



Zum Glück bin ich trotzdem Jahrgangsdritter der Bundesligagesamtwertung und bekam die Einladung vom Bundestrainer als Ersatzfahrer für einen internationalen Wettkampf mit der Nationalmannschaft in Frankreich.

Ole Schönholz, 8b



Veröffentlicht am:
16.06.2017