drucken | schliessen
Albert-Einstein-Realschule Essen-Rellinghausen

Elternbrief der Schulleitung

 

                                                           Essen, den 17.03.2020

  
Sehr geehrte Eltern,
 
mit diesem zweiten Brief möchte ich Sie über die aktuelle Situation an unserer Schule in Zeiten von Corona in Kenntnis setzen.
Gestern und heute fanden Dienstbesprechungen aller Lehrkräfte der AES statt, um über die derzeitige Lage und über mögliche Konsequenzen zu beraten.
Da in den vergangenen zwei Tagen keine Schüler für eine Notbetreuung angemeldet wurden, wird es momentan kein derartiges Betreuungsangebot an unserer Schule geben.
Trotzdem möchten wir gerne – soweit das in den nächsten Wochen überhaupt noch möglich ist – für Sie und Ihre Kinder als Ansprechpartner vor Ort sein. So werden immer ein Mitglied der Schulleitung sowie einige Lehrkräfte zwischen 9 und 12 Uhr in der Schule telefonisch erreichbar sein. Wir werden uns dann um Ihr Anliegen kümmern.
Die Unterrichtsmaterialien werden weiterhin per E-Mail über die Klassenpflegschafts-vorsitzenden verschickt.
 
Um die Kommunikation mit den Schülern und Schülerinnen zu vereinfachen steht uns auch die Schul.Cloud zur Verfügung, ein in sich abgeschlossener und passwort-geschützter Bereich, in dem Kommunikation auf direktem Wege geschehen kann und auch Dateien ausgetauscht werden können. Die Nutzung der Schul.Cloud ist vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW für Schulen genehmigt.
 
Die Schul.Cloud kann über eine App auf dem Smartphone genutzt werden, diese ist im jeweiligen App-Store / Play Store kostenlos erhältlich. Zusätzlich kann der Dienst über einen regulären Internetbrowser unter der Adresse https://schul.cloud/ erreicht werden (das ist vor allem für den Empfang und Versand von Dokumenten interessant).
Zur Registrierung benötigen die Schüler und Schülerinnen eine funktionierende E-Mail Adresse und zwei Passwörter.
  
Sollte bereits ein Zugang bestehen, aber das Passwort ist nicht mehr bekannt sein, kann über die bei der Anmeldung angegebene E-Mail - Adresse das Passwort erneut vergeben werden.
 
Eine Bitte an Sie als Eltern: begleiten Sie so weit wie möglich Ihr Kind bei der Erfüllung der verschiedenen Aufgaben – ich weiß aus eigener aktueller Erfahrung wie schwer das ist - versuchen Sie Ihre Kinder so gut es geht zu motivieren.
Die Aufgaben werden auf jeden Fall von allen Fachlehrern kontrolliert und sollen dazu beitragen, dass die Kinder im Lernstoff bleiben, um darauf aufbauend nach den Ferien die letzten Klassenarbeiten erfolgreich schreiben zu können.
 
Hier noch einige Informationen zu den nächsten Terminen:
Ab dem 03.04. werden wir wie geplant – gemäß den bisher erbrachten Leistungen - die Blauen Briefe – im Falle einer möglichen Gefährdung der Versetzung - verschicken.
Die Schulpflegschaftssitzung wurde auf Donnerstag, den 23.04., um 19.30h verschoben. Die Schulkonferenz soll am Donnerstag, den 07.05. stattfinden.
 
Alle weiteren wichtigen Informationen und Neuigkeiten entnehmen Sie bitte auch unserer Homepage unter www.aes-essen.de.
 
 
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern Gesundheit und  freue mich, Sie und Ihre Kinder nach den Osterferien wiederzusehen.
 
 
  
                                                          
Im Namen des Kollegiums der AES
 
Martin Streibert (Schulleiter)


 
 



Veröffentlicht am:
17.03.2020

 


URL: http://www.aes-essen.de//de/Newsmeldung?newsid=1009&printview=1
© 2002 - 2014 Albert-Einstein-Realschule — Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen