Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Elternbrief 10er

                                                

      Essen, den 18.05.2020

Liebe 10er - Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern, 
 
auch wenn die Coronakrise vieles am schulischen Leben ändert, möchten wir trotzdem die kommenden Wochen für den Jahrgang 10 planen. 
Mit diesem Schreiben sollen Informationen zu den nächsten Wochen weitergegeben werden.
 
Die 10er schreiben morgen ihre letzte Prüfung  und werden danach bis zum
05.06.2020, also für 1 ½  Wochen, nur noch im Homeschooling unterrichtet. Am Freitag, dem 05.06. erfolgt über die Klassenlehrer die Bekanntgabe der Prüfungsnoten.
 
Leider wird es in diesem Jahr nicht möglich sein, dass sich der 10er Jahrgang in gewohnter Art und Weise verabschiedet. Das ist sehr schmerzlich, denn wir hätten es diesem tollen und besonderen 10er Jahrgang wirklich sehr gegönnt!
 
So können wir aufgrund der gültigen Beschränkungen keine Mottotage oder andere üblichen Aktionen durchführen. Lediglich die Paten werden sich in den nächsten Wochen stellvertretend für die Zehntklässler bei den 5er Klassen verabschieden können.
 
Die Entlassung selbst haben wir um eine Woche nach vorne verschoben, sodass die 10er schon am Freitag nach Fronleichnam am12.06. in der Aula verabschiedet werden können.
 
Wir möchten an diesem Tag in einem würdigen und feierlichen Rahmen klassenweise die Zeugnisse übergeben und noch einmal auf die sechs Jahre AES zurückblicken. Wie viele Personen an dieser Feier teilnehmen dürfen, ist noch nicht abschließend geklärt. Auf der nächsten Schulpflegschaftssitzung am 28.05. werde ich mich für die Feinplanung mit den  Klassenpflegschaftsvorsitzenden der 10er Klassen zusammensetzen. 
 
Ich hoffe sehr, dass unsere Planung so aufgehen wird und freue mich sehr, alle Schüler und Schülerinnen des Jahrgangs 10 am 12.06. noch einmal komplett hier in der AES zu sehen.
 
Viele Grüße  aus der AES 

Martin Streibert
---Schulleiter---




Veröffentlicht am:
19.05.2020