Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Elternbrief 14.12.

          Montag, 14.12.2020

  
Liebe Eltern, 
 
die Meldungen der Klassen 5-7 zum Distanzlernen sind eingegangen, in den einzelnen Klassen haben sich die meisten Eltern für den Distanzunterricht entschieden. Um die Infektionszahlen und die Kontakte weiter zu beschränken, empfehlen wir Ihr Kind - soweit das für Sie möglich ist - zu Hause zu lassen.
Gestern kam noch einmal eine neue Schulmail aus dem Schulministerium. Danach ist der Unterrichtsbetrieb für die Klassen 5-7 bis einschließlich Freitag,
18.12.2020 möglich. Die AG`s und die HA-Betreuung können nicht stattfinden. 
 
Wir würden allerdings eine Notbetreuung ermöglichen. Es wäre wichtig, dass Sie uns schnell rückmelden, ob und wann Sie eine Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten. Eine Notbetreuung ist auch für den 21./22.12. und für den 7./8. Januar möglich. Ein entsprechendes Formular können wir Ihnen zuschicken. Bitte melden Sie die Notbetreuung bis spätestens Mittwoch, 16.12.2020. 
 
Wir Lehrer und Lehrerinnen haben uns heute auf einer Dienstbesprechung auf die wichtigsten Eckpunkte für das Distanzlernen geeinigt. Die Unterrichtsmaterialien werden über logineo oder über die schul.cloud an die Schüler weitergegeben. Die Schüler sollen größtenteils zu den regulären Unterrichtszeiten ihre Aufgaben erledigen. Um sicherzustellen, dass alle Schüler anwesend sind, wird in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 zu Beginn der jeweiligen Unterrichtsstunde über die schul.cloud, über logineo oder über eine Videokonferenz die Anwesenheit überprüft.
 
Unsere Videokonferenzen werden über Zoom durchgeführt. Wir werden versuchen, alle Links für die entsprechenden Konferenzen auch über WebUntis den Schülern zur Verfügung zu stellen. Für das Abhalten der Videokonferenzen brauchen wir von Ihnen eine Unterschrift unter die Datenschutzbestimmungen. Wir werden Ihnen demnächst ein Formular zusenden, das Sie uns bitte über die jeweiligen Klassenlehrer eingescannt unterschrieben zurückschicken.
Wir haben uns auf der Besprechung auch auf feste Zeiten für die Nutzung von logineo/ schul.cloud geeinigt. Nach 17.00 Uhr und am Wochenende sollte die Kommunikation ruhen. 
Alle Schüler, die momentan nicht in die schul.cloud kommen, sollen das bitte zuerst per Mail Frau Körner melden (c.koerner@aes-essen.de). Frau Körner muss dann den Account kurzfristig löschen und neu erstellen. Danach kann man sich mit einem Registrierungsschlüssel neu anmelden, den man von Frau Körner oder von seinem(seiner) Klassenlehrer(in) erhält.
 
In dieser Woche werden noch einige Klassenarbeiten geschrieben, die nicht verschiebbar sind. Die Bezirksregierung Düsseldorf hat uns gestattet auch am 7. und 8. Januar 2021 Klassenarbeiten zu schreiben. Wir wollen die Arbeiten möglichst entzerren, damit nicht zu viele Arbeiten in kurzer Zeit geschrieben werden. 
 
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und hoffe, dass wir uns alle gesund und munter im neuen Jahr wiedersehen.
 
 
Viele Grüße und bis bald!
 
 
Martin Streibert
(Schulleiter)
 
Albert-Einstein-Realschule
Ardeyplatz 1
45134 Essen
Tel.: 0201/8560130 




Veröffentlicht am:
14.12.2020