Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Zitate

Zitate

"Das Lehren soll so sein, dass das Dargebotene als wertvolles Geschenk und nicht als saure Pflicht empfunden wird."


"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."

"Woher kommt es, dass mich niemand versteht und jeder mag?"

"Zur Strafe für meine Autoritätsverachtung hat mich das Schicksal selbst zu einer Autorität gemacht."

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

"Ich sorge mich nie um die Zukunft. Sie kommt früh genug."

"Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur."

"Körper und Seele sind nicht zwei verschiedene Dinge, sondern nur zwei verschiedene Arten, dasselbe Ding wahrzunehmen."

"Nur wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher."

"Man muss vor allem kritisch gegen sich selbst sein."

"Jedes Alter hat seine schönen Augenblicke."

"Der Wert der Leistung liegt im Geleisteten."

"Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu wecken."

"Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen."

"Das Lehren soll so sein, dass das Dargebotene als wertvolles Geschenk und nicht als saure Pflicht empfunden wird."

"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben."

"Die meisten [Lehrer] vertrödeln die Zeit mit Fragen, und sie fragen, um herauszubekommen, was der Schüler nicht weiß; während die wahre Fragekunst sich darauf richtet, zu ermitteln, was der andere weiß oder zu wissen fähig ist."

"Der Wert der höheren Schulbildung liegt nicht in dem Erlernen von vielen Tatsachen, sondern in der Übung im Denken, die man durch Lehrbücher nie erlernen kann."

"Mach dir keine Sorgen wegen deiner Schwierigkeiten mit Mathematik; ich kann Dir versichern, dass meine noch größer sind."

"Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu werden."

"Es ist einfacher, radioaktives Plutonium zu entsorgen als das Böse im Menschen."

„Nicht auf Personen kommt es an, sondern auf Werke im Dienste der Gemeinschaft."

"Es lässt sich schwer sagen, was Wahrheit ist, aber manchmal ist es leicht, etwas Falsches zu erkennen."

"Wer es in kleinen Dingen mit der Wahrheit nicht ernst nimmt, dem kann man auch in großen Dingen nicht vertrauen."

"Nostra culpa! Der Mensch erkaltet schneller als der Planet, auf dem er sitzt."

"Der Staat ist für die Menschen und nicht die Menschen für den Staat…"

"Es gibt nur einen Weg zum Frieden und zur Sicherheit: die übernationale Organisation."

"Handle niemals gegen das Gewissen, selbst wenn der Staat es fordert."

"Alle Wissenschaft ist nur eine Verfeinerung des Denkens des Alltags."

"Der Hauptreiz der Theorie liegt in ihrer logischen Geschlossenheit." (Einstein über die allgemeine Relativitätstheorie)

Copyright www.einsteinjahr.de