Unser Logo Unsere Schule Unser Hundertwasser-Flur Stadtwaldfest Skifreizeit in Mittenwald Jedem Kind sein Instrument Freiarbeit nach Montessori Fußballturnier
Albert-Einstein-Realschule      Offener Ganztag - individuell gestaltet

Theater

Wir machen kein Theater, wir gehen ''rein !


Beim „Tag der offenen Tür 2011“ im Grillo Theater


Im Gespräch mit Intendant Christian Tombeil

Auch in Zeiten digitaler Kommunikation und virtueller Computer-Welten gibt es reichlich Schülerinnen und Schüler, die sich für „anfassbare“ Kultur interessieren und mit Begeisterung das künstlerische Geschehen auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ kennen und erleben wollen.




Aktualisierung der Theater-Wand  vor der Aula

Die „Theater-Geh-AG“ hat an der AES eine lange Tradition: Unter Leitung von Elke Siepmann geht eine interessierte Gruppe Jugendlicher  alle 14 Tage in die Essener Theater (Grillo, Casa, Aalto) – zu ermäßigten Preisen.  Die Stücke werden gemeinsam im jeweilig aktuellen Monatsplan der verschiedenen Bühnen ausgesucht und im Vorfeld bzgl. Inhalt und Rezeption vorbesprochen. Über die Aktivitäten  der Gruppe, incl. ihrer Empfehlungen für interessante Aufführungen, informiert die von den Teilnehmern der AG regelmäßig aktualisierte „Theater-Wand“ vor der Aula.

Viele ehemalige AES-Theater-Geh-AGler bleiben auch nach ihrer Entlassung treue Theaterfans.

Leitung:  Elke Siepmann 
Zeit:         montags 7.Stunde - Vor- und Nachbesprechung der Theaterstücke
                 ca. 19.00h bis ca. 21.30h Theaterbesuche Essener City (vierzehntägig)